Die Nadel

Ein alter Mann lief eines Tages suchend auf dem Dorfplatz auf und ab. Bald schon kamen die Nachbarn und wollten ihm beim Suchen helfen. Einer fragte den Alten: "Was hast du denn verloren?" "Meine Nadel." erwiderte der Alte. Alle suchten nun ganz aufmerksam nach der Nadel. Nach einiger Zeit fragte eine Frau: "Kannst du uns sagen, wo du die Nadel genau verloren hast?" "Ja, in meinem Zimmer." Da wunderten sich alle und schauten den alten Mann fragend an. Er antwortete mit einem Lächeln: "Ich wollte euch nur ein Beispiel zeigen. Wenn ihr im Äußeren sucht, was ihr im Inneren verloren habt, werdet ihr es nie finden."

Jutta

Quelle: "Geschichtenkarte GK11"  www.geschichten-netzwerk.de